43_Wie Du Dich von Deiner unglücklichen Liebe gut verabschiedest

Bevor es mit unserem dritten Teil zum Thema Kreativität und Kunst weitergeht, gibt es für Agnes ein drängenderes Thema, das endlich angeschaut werden will. Und das kostet sie einiges an Überwindung, denn sie fühlt sich damit wirklich „nackig“.

In ihrer Auszeit, in der sie viel Zeit mit sich selbst verbringt, haben natürlich einige Themen Raum, sich in den Vordergrund zu drängen. Dazu gehört auch ihre unglückliche, einseitige Verliebtheit, die sie seit 13 Jahren begleitet: Nennen wir ihn Michael.

Sie will sich endgültig von Michael verabschieden, denn ein Teil von ihr weiß, diese Energie, die sie in diese „Verbindung“ steckt, ist auf Dauer verschwendet. Nur ein anderer Teil von ihr will diesen Mann auf keinen Fall aufgeben.

In dieser Folge unterstützt Katharina also Agnes dabei, ihre Anteile zu Wort kommen zu lassen, die in die Geschichte mit Michael involviert sind. Und wie sich herausstellt, sind diese Anteile richtig im Clinch: Ein sehr ärgerlicher Anteil, kommt zu Wort, der denkt, er weiß schon lange, wie Abschied nehmen geht und der überhaupt nicht versteht, wieso es einen Teil gibt, der sich so unbeirrbar an diesen Mann klammert. 

Am Ende wird klar, beide Teile wollen eigentlich etwas Gutes:  Agnes‘ Überleben sichern und ihr ermöglichen den Mann zu erkennen, der wirklich gut für sie ist. Und was das mit den Erfahrungen ihrer Vorfahren und den männlichen und weiblichen Anteilen in ihr zu tun hat, hört ihr in dieser Folge.

Warst Du auch schon einmal unglücklich verliebt?

Wir fühlen mit allen, denen das auch schon mal passiert ist. Und wir beglückwünschen alle, die es geschafft haben, sich aus einer toxischen Verbindung endgültig zu befreien!

Teil Deine Erfahrung mit uns!

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Dir!

Habt einen schönen Dienstag,

Eure Quasselstripperinnen, Agnes und Katharina

#unglücklich #unglückverliebt #liebeskummer #südfrankreich #auszeitfürdieseele  #auszeit #auszeitvomalltag #auszeitnehmen #lovesick #toxischebeziehungen #single #beziehungen #persönlicheswachstum #bewusstleben #heilen #deeptalk #persönlichkeitsentwicklung #psychologie #selbstverwirklichung #ehrlichkeit #innereanteile #innerarbeit #systemischescoaching #femalpodcast #neuefolge #podcastdeutsch #deutscherpodcast #spotify #applepodcast #deezer

Musik: “Jazzman” von www. gemafreie-musik-online.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.