39_Deine Gefühle aus der Kindergartenzeit verstehen und für Dich nutzen!

Das
Thema Schule ist für Katharina als Mutter von 3 Kindern oft ein großerTrigger. Diesmal ist es ein Brief der Lehrerin, mit der Aufforderung ein
Schulwerkzeug zu kaufen und Zuhause zusammen mit dem
Kind zu üben. Warum ist sie deswegen schon wieder auf 180 – oder zumindest auf
130?

Katharina
will sich über solche Schulthemen nicht mehr aufregen, denn das kostet
sie viel zu viel Energie. Geht es am Ende gar nicht um den Brief,
sondern um eine ganz andere Geschichte? Katharina begibt
sich zusammen mit Agnes auf die innere Spurensuche. Auf welches Gefühl
aus der Vergangenheit weist der aktuelle Anlass hin? Oft gibt es in der
Vergangenheit Situationen, in denen wir als Kind nicht das bekommen
haben, was wir gebraucht hätten. So erging es
auch Katharina. Ihr Wunsch als 3jähirges Kind im Kindergarten einfach in Ruhe in der Ecke
zu sitzen und zu beobachten, wurde von manchen Erzieherinnen nicht verstanden oder vielleicht sogar als seltsam angesehen. Zum Glück ist Katharina
jetzt erwachsen und kann verstehen, was die kleine
Katharina damals gebraucht hätte und was für sie heute immer noch wichtig ist. Sie kann sich nun selbst erlauben so seltsam zu sein, wie sie will. Hört rein, wie diese Erkenntnis Einfluss auf ihren
Umgang mit dem Brief der Lehrerin hat! Mit dem Ergebnis, dass der sie jetzt
viel weniger aufregt.

Wie war Deine Kindergartenzeit? Hast Du gute oder schlechte Erinnerungen daran? Und woran knabberst Du vielleicht bis heute?


Teil Dein eine Erfahrungen mit uns!

Entweder an liebe@quasselstripperinnen.de
oder auch auf Instagram an @quasselstripperinnen per DM oder lass uns einen Kommentar da!

Wir freuen uns auf einen Austausch mit Dir!

Du findest unsere Folge anregend, nachdenklich, hilfreich und hast etwas für Dich mitgenommen?

Dann empfiehl uns gerne weiter!

Wir wünschen Dir einen schönen Dienstag,

Deine Quasselstripperinnen,

Agnes und Katharina

#Kindergartenkind
#kitndergartenzeit #kita #schulalltag #stressbewältigung #lebenalsmama
#mamasein #alltagmitkindern #lebenmitkindern #mamavon2 #mamavon3
#mamasalltag #alleinerziehendemama #mamaslife
#selbstbestimmung #gefühle #selbstverantworung #erwachsen #innereskind #innerearbeit #innereanteile
#abgrenzung #erschöpfung #systemischescoaching #burnoutprävention
#podcasterinnen #femalpodcast #podcastdeutsch #deutscherpodcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.