28_Zeig‘ Dich und Geld verdienen wird leichter!

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin-top:0cm;
mso-para-margin-right:0cm;
mso-para-margin-bottom:8.0pt;
mso-para-margin-left:0cm;
line-height:107%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:“Calibri“,sans-serif;
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;
mso-bidi-font-family:“Times New Roman“;
mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
mso-fareast-language:EN-US;}

Wie fühlen sich Agnes und Katharina jetzt, wo sie beide
veröffentlicht haben, dass sie ihre Berufe, die sie beide schon fast 2 Jahrzehnte ausüben, aufgeben werden? Wie werden sie ihren Lebensunterhalt
verdienen? Agnes bekommt richtig Herzschmerzen bei dem Gedanken an ihre unsichere
Zukunft.

Katharina begleitet Agnes durch einen kurzen
Coachingprozess, in dem sie mit ihrem schmerzenden Herzen spricht und das hat
erstaunliche Botschaften für Agnes: Zeig Dich so struppelig, wie Du bist, dann geht
das mit dem Lebensunterhalt verdienen viel leichter. Ist das wirklich so
einfach?

Begleite uns in dieser Folge außerdem dabei, wie wir uns
mit der Angst beschäftigen, nicht liebenswert zu sein und wie wir es schaffen,
das zu nehmen, was uns zusteht. Privat und beruflich.

Zeigst Du Dich ganz so, wie Du bist, mit allen Ecken und
Kanten? Und wann hast Du Dir das letzte Mal genommen, was Dir zusteht? Weißt
Du, was Dir im Leben zusteht?

Schicke uns gerne Deine Geschichte, die Du entweder an liebe@quasselstripperinnen.de
oder auch auf Instagram an die @quasselstripperinnen per DM schicken kannst. Wir
freuen uns auf einen Austausch mit Dir!

Wenn die Folge hilfreich für Dich war und Du etwas für
dich mitgenommen hast, empfiehl uns gerne weiter!

 #lebensunterhalt #gefahr #bedrohung #herzschmerz #selbststädnigkeit
#sicherheit #körpersymtpom #systemischescoaching #lebensgefahr #finanziellenot
#entscheidung #lifecoaching #finanzielleunabhängigkeit #lebensberatung #hilfe
#erfahrungen #gefühle #unsicherheit #seiduselbst #selbstvertrauen #angst #ablehnung
#unsicherheit #lebensweisheiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.