03_Verantwortlich für die Gefühle der anderen?

In dieser Folge sprechen wir über einen Glaubenssatz von
Agnes. Vielleicht kennt ihr diesen Glaubenssatz auch oder habt andere.
Glaubenssätze sind innere Überzeugungen, die wir oft erst mal unbewußt in uns
tragen. Agnes teilt hier ihre (wieder)entdeckte Überzeugung, sie wäre
zuständig dafür, wie sich ihre Mitmenschen fühlen.  Im Mittelpunkt stehen
unsere ambivalenten Gefühle zu diesem Satz im Zusammenhang mit Agnes Körper und
unserem Dasein als Mütter und Töchter.

In unserem Gespräch erfahrt ihr, in welchem Kontext dieser
Glaubenssatz an die Oberfläche kam, was der Satz in uns auslöst und wie wir es
finden, uns dadurch belastet oder machtvoll zu fühlen, wann und warum wir
diesen Glaubenssatz mit uns tragen und was Gutes darin stecke könnte, wenn wir
uns davon verabschieden.

Hört rein und teilt mit uns Eure Gedanken und Gefühle zu
diesem Satz …..

Ihr findet uns auf Instagram unter @quasselstripperinnen und wir freuen uns über Eure Nachrichten unter liebe@quasselstripperinnen.de

Musik
„Jazzman“ von <a href=“https://gemafreie-musik-online.de“ target=“_blank“
title=“Gemafreie Musik“>Gemafreie-Musik-Online.de</a>

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

MicrosoftInternetExplorer4

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“,serif;}

Folge direkt herunterladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.